VENTERRA
VENTERRA

Wie viel Pop ist heutzutage eigentlich im Punkrock-Gerne erlaubt? Egal! Hauptsache es macht Spaß. Spaß machen
VENTERRA vor allem live.

 

Stell dir vor der Boden klebt und staubt noch, die Luft riecht nach Schweiß und Liebe und du schlenderst mit deinem halb vollen Plastikbecher in der Hand Richtung Bushaltestelle. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht sammelst du am Morgen danach Konfettireste aus  der  Kapuzenjacke.

 

Vermutlich warst du bei einem der über 200 Konzerte, die das Berliner Gute-Laune-Trio in den letzten 4 Jahren gespielt  hat. Wenn du auf Pop-Punk mit tanzbaren Gitarren und Refrains zum mitgrölen stehst, eine Hand voll Kitsch und Witz verträgst & vor crowdsurfenden Teddybären keine Angst hast, solltest du das nächste Venterra- Konzert auf keinen Fall verpassen. Im Frühjahr 2017 veröffentlichen Venterra ihr zweites Studioalbum „Reste von Gestern“, produziert von H.Kelch (Aligatoah) in den mixberlin-Studios.